Home  I  Bilder ab 1960  I  Bilder ab 1970  I  Bilder ab 1980  I  Bilder ab 1990  I  Bilder ab 2000  I  Tagesbilder  I  Bilder ab 2010

Surreales 2012  I  Venedig 2016  I  Downloads


Meine Romane  I  Meine Musik  I  Meine Musikgeschichte  I  Meine Unterrichtsmaterialien  I  Rockproject  Blog  I  Impressum

   Horizont - Mischtechnik auf Leinwand - 1995

Auf diesen Seiten biete ich Ihnen einen Überblick über mein künstlerisches Schaffen, angefangen bei den Jugendwerken der 1960er Jahre bis hin zu den aktuellen Arbeiten. Ich habe Kunst studiert bei Professor Walter Erben, der ein enger Freund von Joan Miró war, dem er verschiedene Bücher widmete. Regelmäßig besuchte Professor Erben Miró in seinem Atelier auf Majorca und brachte uns Studenten dann Arbeiten mit, die er in Mirós Papierkorb fand. Dieses anregende Studium hat mich später auch als Kunstlehrer beflügelt und ich hoffe, ich konnte meinen Schülern einiges davon vermitteln.

 

  In der Schule realisierte Großbilder 

So lange ich denken kann, habe ich gemalt. Später dann, zu Zeiten der Beatles, kam noch die Musik hinzu. Ich habe beides nie als Gegensatz empfunden, sondern immer als sich gegenseitig belebende Ergänzung. Nach meiner Pensionierung habe ich auch die Literatur für mich entdeckt. Somit habe ich (fast) das gesamte Spektrum künstlerischen Schaffens abgedeckt.

Beim Malen habe ich mich nie auf einen Stil festgelegt. Ich habe es immer vorgezogen, offen für alle Richtungen zu sein. Abstraktes und Konkretes, Neorealistisches und Surreales - all das hat Platz in meiner Bilderwelt.

Auf einige erfolgreiche Ausstellungen kann ich mittlerweile zurückblicken. Von Mitte September bis Oktober 2018 werde ich im Hagener Osthaus Museum ausstellen, für mich persönlich ein Höhepunkt meiner künstlerischen Bemühungen.  Im Übrigen sei darauf hingewiesen, dass meine Bilder, sofern sie noch in meinem Besitz sind, auch käuflich sind.